Unter Nachbarn mit Prof. Dr. Michael Voigtländer, Marion Hoppen und Heiko Senebald

(Miss-) Erfolg Wohnraumoffensive: Ein Gespräch unter Nachbarn mit Prof. Dr. Michael Voigtländer

 1,5 Millionen neue Wohnungen bis 2021 – dieses ehrgeizige Ziel hat sich die große Koalition im Jahr 2018 mit der Wohnraumoffensive gesetzt. Am 23. Februar zieht die Bundesregierung Bilanz.

Die GroKo hat die selbst gesetzte Zielmarke gerissen, so das Fazit von einem der renommiertesten Immobilienökonomen in Deutschland: Bei „Unter Nachbarn“ analysiert Prof. Dr. Michael Voigtländer, Immobilienchef des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), die Wohnungspolitik der vergangenen Legislaturperiode. Warum kann der Wohnraumbedarf in großen Städten noch immer nicht gedeckt werden? Was hat die GroKo bei der Baulandmobilisierung, der Förderung von Wohneigentum und beim Mieterschutz erreicht, was nicht? Vor allem aber: Welche konkreten Maßnahmen und Reformen sind für eine erfolgreiche Wohnraumoffensive notwendig – auf allen föderalen Ebenen?

Eine tour d´horizon zur Wohnungspolitik der vergangenen vier Jahre in 45 Minuten: Jetzt in der neuen Folge von „Unter Nachbarn“ auf Apple Podcasts, Spotify und allen gängigen Podcast-Plattformen!

Sie wünschen sich einen eigenen Podcast für Ihr Unternehmen, Ihren Verband oder einfach für sich selbst, um Ihre Themen kommunizieren zu können?

Gerne unterstützt hoppen.kommunikation Sie bei der Konzeption und der technischen Produktion – vom Jingle, professionellem Audio-Schnitt bis hin zur Organisation des Hostings. Auf Wunsch stehe ich ebenfalls für die Moderation zur Verfügung. Denn klar ist: Audiostreaming wird für Unternehmen als Tool für die externe Kommunikation und Markenbildung immer attraktiver. Sprechen Sie mich an!

Scroll to Top